Samstag, 14. Juli 2012

Schröckliche gruslige Polytierchen

... die wohnten in meinem Vorratsschrank
seit Jahrzehnten wohl schon
kürzlich (wieder)entdeckt bei einer meiner Aktionen
"hier war doch irgendwo noch ..." oder
"was hab' ich hier nur alles für'n Mist gehortet ..." oder ...
oder ...

aber diese hier haben mich böse angefallen
und mit den Gedanken an das wunderschöne Gruseltuch
(aus wirklich hochwertigem Garn)
und einem schiefen Blick auf die 
kuschelige Microfasersofakuscheldecke
haben sie sich meiner bemächtigt


genug Garn, damals für einen Pullover geplant
ich habe noch den Entwurf im Kopf ...
heute gruselt es mich, den tragen zu sollen
aber als Kuscheltuch ?  hmmm ...  doch ...


diese Anleitung hatte es mir angetan,
die Form wieder vom Beerentuch übernommen
das wird, wenn es mal fertig wird,
ein grooooßes Tuch


die Polytierchen in Nahaufnahme
immerhin ganze 20% echtes Mohair mit drin


und wer (außer mir) kann sagen,
wie alt diese Tüte mindestens sein muss?

na, liebe Grüße denn - Anke

hier geht es weiter ...

Kommentare:

  1. ICH, ICH, ICH....
    ansonsten ahhhhhhg, grusel...
    ich hab sowas noch in rosa, möchst haben?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, wenn du Zugezogene dich erinnern kannst, wird es wohl doch nicht soooo lange her sein, oder?

      rechne mal etwa + 10 Jahre!
      Liebe Grüße - Anke

      Löschen
    2. Ach so, rosa - hab ich auch noch da ...
      Nein, möchte ich lieber eher nicht
      trotzdem liebe Grüße - Anke

      Löschen
  2. Die Tüte? Ich schätze, Mitte der *0er. Oder sagen wir mal so, ich war ungefähr 12 Jahre alt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also - wenn du 12 warst, als ich DAS gekauft habe, kannst du nicht viiieeel jünger sein als ich selbst - uff, gut!

      liebe Grüße - Anke

      Löschen
  3. Schau doch mal auf die Banderole der Wolle: hat der Hersteller noch die alte Postleitzahl? LG Ate

    AntwortenLöschen