Sonntag, 30. Oktober 2011

Diätpause

auch hier ist wohl ein Update fällig ...

gewiefte Zwischen-den-Zeilen-Leser konnten es 
sicher schon bei der letzten Kurzmeldung ahnen,
ich bin mit meinem Abwurfgewicht im Moment nicht so ganz glücklich
geht mir alles dann doch zu schnell, zu plötzlich, zu überraschend ...

ja, ja, höre ich da schon, worüber jammert die eigentlich ???
das Problem ist: ich bekomme Falten, wo vorher keine waren !!!
über 40 muss man sich eben zwischen Gesicht und Hintern entscheiden?
neeee, neeeee, WILL ich aber nicht  *trotz,trotz,trotz,stampfauf*

außerdem sind diese Falten ja auch gar nicht im Gesicht
mehr so am Hals, an den Oberarmen und so seitlich hinten
am Oberkörper, auch am Bauch und auch am Hintern ...
ich weiß, ich weiß, will sich auch niemand vorstellen ...
wo vorher gut ausgepolstert war, eben ...

noch habe ich die Hoffnung, (mit reichlich Pflege und Training 
der Muskeln darunter) dieser "Hängepartien" Herrin bleiben zu können
und die Entwicklung, die ich in blöde-Waage-Wochen beobachten konnte,
gibt mir Recht, braucht aber eben ein wenig mehr Zeit

wollte also wieder ein wenig mehr Kohlenhydrate essen,
mein Gewicht erst mal halten, die Priorität nur auf Sport setzen
und vielleicht im neuen Jahr dann neu durchstarten

SOWEIT DER PLAN




in echt war es dann eher so, dass ich statt (naja) "guter" KH
wie Vollkorn, ein paar Kartoffeln oder Obst halt
den Zimtsternen, Marzipankartoffeln und Toastbrot erlegen bin

also wirklich, der Totalverzicht war um vieles einfacher !!!

gibt's nicht, ist nicht, keine weiteren Gedanken, VIIIEEELL einfacher !!!

außerdem ist LCHF (low carb - high fat, klick drauf zum Link)
(bzw. Steinzeitkost, was man sich besser vorstellen kann)
ja eigentlich keine Abnehmdiät, sondern eine besonders 
stoffwechselverträgliche Ernährungsform, der Abnehmeffekt 
geschieht eigentlich nur so nebenbei ...

die ganzen anderen Gesundheitseffekte hat Polkadots 
vor kurzem hier gut zusammengefasst
kann ich alles genau so absolut unterschreiben

UND WAS SOLL ICH SAGEN ???


kaum esse ich wieder mehr Kohlenhydrate
sind auch Launenhaftigkeit und Müdigkeit wieder da
liegt also nicht (nur) an mehr Sport/Bewegung ...

Versuch macht klug, hieß es doch, oder ?
muss ich mir dann wohl noch einmal neu überlegen ...
in diesem Sinne ein schönes Wochenende an Alle

Liebe Grüße - Anke

Kommentare:

  1. Die Haut ist wirklich lustig. Aber das geht so in Wellen... Erst labbert es ein wenig und strafft dann nach.

    Cool bleiben!

    AntwortenLöschen
  2. ja, genau, das war so meine Erfahrung auch - bisher
    und immer abwechselnd, mal sieht man Erfolg auf der Waage und mal im Spiegel, niemals gleichzeitig, komisch ...

    und ganz sicher werde ich nicht "abtrünnig", die gewonnene Lebensqualität gebe ich NICHT wieder her
    war schon etwas seltsam, die alte "Hungerlaune" wiederzufinden ...
    und auch mit fast 3 Stunden täglich (weniger Schlaf, und trotzdem fit) weiss ich besseres anzufangen !!!

    AntwortenLöschen