Montag, 28. März 2011

Frau Ringeldings ist philosophisch...

Krankheiten haben ihre Auswirkungen, meist schlechte, manchmal gute - seit ein paar Tagen liege ich flach (ich hab' sooo einen Hals), ich kann nicht mehr - nicht mehr liegen - (*grins schüchtern*) mache mir so meine Gedanken und weiß nicht, wohin damit ...

Ich habe die Seite "Meins" oben in der Zeile überarbeitet oder eigentlich überhaupt erst richtig eingerichtet, die seit langem bestehende Planung in Worte gefasst, sozusagen...

Wahrscheinlich müssen die ganzen Wörter jetzt schriftlich 'raus, die durch den dicken Hals nicht passen...

Schau doch mal einer 'rein!
Liebe Grüße - Anke

Kommentare:

  1. Erst einmal gute Besserung.
    Und dann Glückwunsch zu der Entscheidung.
    Ich nutze meinen Blog inzwischen auch eher als Gedankenstütze.
    Es kommt häufig vor, dass auch ich (private) Posts verfasse, (wie ich sie andernfalls vielleicht in ein Tagebuch schreiben würden, so ich denn eines führen würde) die aber nicht veröffentliche, weil sie eben doch nur für mich sind.
    Liebe Grüße also erst einmal vom unterm Berg,

    Corinna

    AntwortenLöschen
  2. Hi, Corinna!
    Danke für die guten Wünsche...
    Wenn ich einen Post nicht veröffentliche, habe ich ihn in der Entwurf-Liste. Kann ich ihn dann aber (ich selber) sehen, wenn ich die Blogseite geöffnet habe? Geht das irgendwie?
    Und noch was: Habt ihr schon die Seite Zabex (links unten) entdeckt? Könnte was für Herrn Inox sein...

    AntwortenLöschen
  3. Du kannst Entwürfe zwar nicht auf Deinem veröffentlichtem Blog sehen, aber auf Deinem Dashboard, welches man zwar nur selten dämlich (Ich klicke immer oben rechts auf "Neuen Post", dann öffnet sich das Fenster und wieder oben rechts steht dann "Dashboard".)erreichen kann, dafür hat man dann aber den kompletten Überblick.

    Zabex hatte ich noch nicht entdeckt, werde ich jetzt aber nachholen.

    AntwortenLöschen