Dienstag, 7. Juni 2011

Schnittchen

ich muss da mal unbedingt noch drauf zurückkommen
hatte ich vor kurzem hier entdeckt

kaltes Fleisch als "Brotersatz"
eröffnet mir bisher ungeahnte Möglichkeiten
will heißen: mach mal deinen Kopf locker !!!
kreativ, nicht immer wie immer !!!
ist vielleicht sowieso der Schlüssel zu allem ...

aber jetzt Foto:


im Uhrzeigersinn von 12:00 Uhr an
- marinierte Fetawürfel
- Kassler mit Meerrettichfrischkäse (die beste Idee überhaupt)
- Kassler mit Ananasfrischkäse (o.k., nicht ganz konform)
- Schweinsbraten mit Leberwurst
- Schweinsbraten mit Bresso

unten: Strammer Max


oder ist das schon wieder Holsteiner Schnitzel ???
dann wär's ja nichts neues ...

mein regelmäßiger Kühlschrank - Vorrats - Vorbereitungsplan
bisher: Eier kochen, Mayo, Remoulade, Hackbällchen machen
Salami, Fleischwurst, Käsewürfel schnippeln
hat sich also um einen weiteren Punkt vergrößert

Liebe Grüße und immer genügend im (Kühl-)Schrank - Anke

Kommentare:

  1. Mhhhhhhhhhhh, wo kann ich mein Tellerchen denn abholen ..lach ?
    Ich würde gerne das mit Bressot haben und vielleicht mal wieder Leberwurst.
    Sieht wirklich läckaaaaaaaa aus .......

    AntwortenLöschen
  2. Das größte Problem dabei ist immer, dass von dem warmen Braten nichts übrigbleibt, was ich dann kalt essen könnte ... das war früher schon mit Aufschnitt so und wenn ich jetzt ganze Scheiben behalten will, kann ich gleich kiloweise brätern ...

    Sieht nicht nur lecker aus, schmeckt auch prima!!!

    War echt die Entdeckung des Monats ...

    Liebe Grüße - Anke

    AntwortenLöschen
  3. Sach ma, hasse da auch noch Butter unterm Belag?
    Würde mich morgens wenn alle weg sind in die Küche stellen , ein son Tier für dich alleine braten und Scheibchenweise einfrieren......

    Liebe Grüße von der Hungrigen ;o)

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht ja sehr leckä aus!
    Ich hab das aus schon probiert.
    Bei den Aufstrichen muss ich nur immer aufpassen, dass die nicht so viel KH (unter 5g) haben.
    Butter unter dem Belag hilft ja die Sättigung zu erhöhen.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Entschuldigung, ihr Beiden!
    war ein paar Tage weg ...
    Nääää, noch Butter hab' ich da nich (bisher, jetzt ja, *grins*)
    Bresso und Meerrettichkäse passen ins Konzept, Leberwurst kann ich grad nicht gucken, glaub' aber ja, und der Ananaskäse - da hab' ich ja gesacht, dat der nicht passt ... (musste einfach trotzdem mal sein ... den Rest hatten die Kinder)
    Liebe Grüße - Anke

    AntwortenLöschen