Dienstag, 21. Februar 2012

Fight the Dragon!

da habe ich mal, um den Schwung so richtig auszunutzen,
ein neues Projekt gestartet:

90 Tage lang täglich Sport

habe ich hier in den Blogs schon das ein oder andere Mal gesehen
das hat mich inspiriert, muss ich sagen ...

90 Tage sind eine überschaubare Zeit
reichen aber vielleicht, um mal mit ein paar
"faulen" Gewohnheiten aufzuräumen

auf jeden Fall , so hoffe ich, 
werden sie reichen, um mal wieder das ein oder andere
an Sport und Bewegung auszuprobieren
ich habe nämlich vor, 
so viel Abwechslung wie möglich da hinein zu bringen
die ganzen alten Anleitungen und DVDs mal durchzusehen
vielleicht auch ein paar neue zu finden
alles mögliche auf Passform und Tauglichkeit
zu überprüfen und idealerweise
eine Bewegungsform zu finden, die mir erhalten bleibt
und nicht beim nächsten Schlechtwetter
auf dem Sofa ausgesessen wird ...

denn so sehr ich auch meine Handarbeiten liebe,
der Fitness sind sie einfach nicht zuträglich !!!

damit die Angelegenheit nicht einfach im Sande verläuft,
oben in der Leiste eingefügt (klick)
die Sportliste in der Opimierungsseite 
ist dafür zunächst ausgesetzt

den habe ich bei Ente Wurzel (klick) gemopst
ich habe mich weggeschmissen,
als sie uns erklärte, der persönliche Schweinehund
habe MINDESTENS die Ausmaße eines ausgewachsenen Drachens
Ach ja, meiner auch ...

Fight the Dragon!

Liebe Grüße - Anke

Kommentare:

  1. Oh, das ist ein schönes Projekt. Und perfekt jetzt in Richtung Frühjahr...
    Ich drücke Dir die Daumen und werde regelmäßig reinschauen, ob Du noch im Plan bist *zwinker*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Au ja, tu das!
      Jeder klick auf die Seite macht mir ein schlechtes Gewissen, so brauch'ich das!
      Liebe Grüße - Anke

      Löschen
  2. WOW! 90 Tage Sport am Stück sind beachtlich.

    Ich wünsche dir die nötige Kraft und das Durchhaltevermögen.

    Lg Sue

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. naja, jeweils eine halbe Stunde bloß, längere Programme will ich dann teilen. Oft heißt es, bitte 2-3x Sport pro Woche planen und dann immer gleich 60 bis 90 Minuten, da fürchte ich, kann ich nicht durchhalten ...
      bin selber gespannt ... !
      Liebe Grüße - Anke

      Löschen
  3. Nur du könn's' auf'm "Fahrrad für drin" eiglich au' was stick'n! Haste wenigslich was zu tun, wenn's dir langweilig wörd ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. genau! langweilig! das ist das Stichwort!
      dies blöde Fahrrad hab ich nämlich abgegeben
      aber als Garderobe war es auch nicht stylisch genug
      und mit den Abhott-Dance-Einlagen drauf bin ich fast umgekippt - boah, taugt nix, so'n Ding ...
      Liebe Grüße - Anke

      Löschen